Was hilft gegen herpes an der Lippe (Herpes labialis)




Unangenehme Lippenherpes lässt sich mit unterschiedlichen und mehr oder weniger effizienten Methoden bekämpfen. Bei dieser recht störenden gesundheitlichen Einschränkung, die nicht nur kosmetisch unschön und darüber hinaus auch schmerzhaft ist, ist es notwendig, ,möglichst schnell zu handeln. Die Mittel, die gegen Herpes an der Lippe hilfreich sind und sich im praktischen Einsatz bewährt haben, können entweder Substanzen aus der Apotheke sein oder auch Naturmittel. Verschiedene Hausmittelchen wie Stärkemehl sind beim Kampf gegen den Herpes ebenso erfolgreich einsetzbar, wirken jedoch nicht bei jedem Patienten gleichsam gut.

Hausmittel gegen Herpes an der Lippe

Lippenherpes (Herpes Simplex Labialis)
Herpes an der Lippe (Herpes Simplex Labialis)

Im Zusammenhang mit den verschiedenartigsten Hausmitteln, die vielfach auf naturheilkundlicher Basis funktionieren, kann der Entstehung von Herpes an den Lippe zwar nicht vorgebeugt werden, eine schnelle Abhilfe ist jedoch möglich. Um den Abheilungsprozess zu beschleunigen, sollte der Einsatz von Hausmitteln schon dann vorgenommen werden, wenn Wahrnehmungen wie Hautkribbeln und ein Spannungsgefühl an den Lippen auftreten. Als hilfreich gilt in diesem Bezug das schnelle Auflegen eisgekühlter Tücher. In einem Baumwolltuch eingepackte Eiswürfel oder eine Eiskompresse sind in diesem Fall äußerst sinnvoll.
Einige Menschen schwören auf das Auftragen von Zahnpasta an den Regionen der Lippen, an denen sie die ersten Anzeichen von Herpesbläschen bemerken. Günstig ist es, die Zahnpaste möglichst über Nacht zu belassen, weil die antibakterielle Substanz eine lange Zeit benötigt, um ihre Wirkung zu entfalten.
Als weiteres recht preiswertes Hausmittel gegen Herpes an der Lippen kann Seife empfohlen werden. Da auch Honig dieselben antibakteriellen Effekte wie Seife besitzt, können beide Stoffe die Beschwerden lindern.

Spezielle Arzneimittel gegen Lippenherpes

Lippenherpes (Herpes Labialis) an der Unterlippe
Lippenherpes (Herpes Labialis) im Anfangsstadium an der Unterlippe

Die pharmazeutische Industrie stellet eine enorme Vielfalt an Arzneimitteln gegen Lippenherpes zur Verfügung, die sich schnell und einfach anwenden lassen. Die Nutzung erfolgt hauptsächlich äußerlich.
Zu den Produkten, die in den Angeboten der Apotheken erhältlich sind, gehören verschiedenartige Cremes, Tinkturen und Salben, die den Herpesvirus an der Lippe bekämpfen und die unliebsamen Bläschen schnell beseitigen helfen.
Neben den rezeptfreien Mitteln bevorzugen einige ständig von Lippenherpes betroffenen Kundinnen und Kunden die rezeptpflichtigen Arzneistoffe, die vom Facharzt verschrieben werden müssen. Als die ohne Rezept erwerbbaren Arzneistoffe gegen Herpesbläschen auf der Lippe gelten spezielle Balms, die auf die Bläschen am besten mit einem Wattestäbchen aufgetragen werden. Diese Produkte eignen sich sogar für die tägliche Benutzung und sind sogar wegen ihrer prophylaktischen Wirkung gegen Lippenherpes bekannt geworden. Die Inhaltsstoffe sind rein pflanzlicher Natur und wirken antibakteriell, entzündungshemmend und zugleich hautpflegend.
Eine anderes, ohne Rezept einsetzbares Hilfsmittel gegen Herpes ist ein Medikament, welches unter dem Handelsnamen Aciclovir in Apotheken angeboten wird. Dieses pharmazeutische Produkt besitz eine als antiviral bezeichnete Wirkung und funktioniert nur in den Lippenzellen, die von Herpesviren beeinträchtigt werden. Aciclovir unterbindet die Neubildung weitere intakter Herpesviren.
Als die vom Arzt verordneten Medikamente gegen Lippenherpes gelten gegenwärtig die äußerst wirksamen und zügig helfenden Arzneimittel Foscarnet und die Triapten Antiviralcreme. Diese Substanzen helfen auch gegen andere Herpesformen, die nicht an den Lippen entstehen.
Neben diesen Erzeugnissen verschreiben die Fachärzte auch Medikamente wie Acic 200 sowie Aciclostad Creme. Acic 200 ist nicht für die äußere Anwendung direkt auf den Bläschen durch Lippenherpes geeignet, sondern wird in Tablettenform über den Mund aufgenommen.

Bekämpfung von Lippenherpes mit Naturheilmitteln

Lippenherpes im Endstadium an der Oberlippe
Lippenherpes im Endstadium an der Oberlippe

Neben den künstlich erzeugten und nicht organischen Substanzen, die überwiegend in modernen Arzneimitteln eingebaut sind, können wertvolle pflanzliche Bestandteile eine äußerst effektive Behandlung von Lippenherpes gewährleisten. Insbesondere solche pflanzlichen Stoffe, die sich durch eine Wirkung auszeichnen, welche das Wachsen und die Verbreitung der Herpesviren verhindern und die Selbstheilung fördern, werden in diesem Bezug empfohlen. Pflanzliche Wirkstoffe aus der Melisse wie die Auszüge aus deren Blättern, das Öl des Teebaums, eine Mischung aus Salbei- und Rhabarberextrakten in Cremeform sowie ätherische Öle aus der Rosmarin- und Lavendelpflanze sind sehr wirkungsvoll und gut verträglich. Diese Substanzen eignen sich wie auch der mehr oder weniger bekannte Tiger-Balsam ganz hervorragend, um Lippenherpes zu kurieren.

Mehr zum Thema Herpes auf Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.